Montag, 30. April 2007

Bin da... wer noch?








Also so sehen dann also die USA aus. Man bemerkt: Alles ist hier Faktor 1,5 - 2. Die Autos, die Straßen, die Häuser/Wohnungen und auch die Menschen :)





Nach lustigen 14h Flug bin ich also hier angekommen und wurde von einem Kollegen vom Flughafen abgeholt. Dann fix zu meinem Appartement und noch kurz was einkaufen und dann aber auch ab ins Bettchen.





Hier mal nen Eindruck aus meiner Siedlung und vom Haus und von innen. Vorweg: Ich wohne hier nur ca. 3 Wochen und ziehe dann in der Nachbarschaft um und wohne dann zu zweit. Mein Haus/Appartement hat so ca. 80-90qm, 2 Bäder, 2 Schlafzimmer, Küche mit Vollausstattung, Terasse, Garage, Toyota...






Morgen ist dann mein erster Arbeitstag hier. Jetzt fahre ich erstmal die Stadt angucken und noch ein bischen Shoppen.




Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hi, so kanns gehen ... noch Student und schon auf der Sonnenseite des Lebens ... geile Bude, schönes Wetter ... aber Toyota ? Gruss Ingo

Ulrich hat gesagt…

Na Steffen, ist ja eine ziemlich "dröge" Gegend..... Aber sonst scheinst Du es, gut getroffen zu haben. Die Häuser sind wohl aus Holz
gebaut, oder irre ich mich?
Hoffe, Du kannst die Zeit gut für Deine Studien nutzen. Noch viel Spaß,
Grüße aus Augsburg-----Uli----